Yesterday-Handel

Der Vertragsabschluss erfolgt am Werktag nach dem Liefertag. Er dient der Verringerung von Prognoseabweichungen und ihres Regelenergiebedarfs. Abgerechnet wird zum Market-Clearing-Preis der EEX. Der Yesterday-Handel ist innerhalb einer Regelzone möglich.